PROJEKT: BEWEGLICHER SONNENSCHUTZ

Beweglicher Sonnenschutz für Wohn- und Geschäftshaus im Herzen von Berlin

Innovative Fertigung kombiniert mit traditionellen Lösungen

Bei der Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses im Herzen von Berlin wurde auch eine neue Dachform gewählt. Basis des Dachentwurfes ist die Form einer Ellipse. Der alte Dachstuhl wurde abgebrochen und durch eine Holzbinderkonstruktion ersetzt.

In Verlängerung der Dachbalken wurde ein beweglicher Sonnenschutz mit Großlamellen realisiert. Die geschwungene Form der Leichtmetall-Pfosten wurde durch eine Hybrid-Fertigung erreicht. Die Kombination aus CNC-Biegen, Laserformschnitt in Verbindung einer Kleb-Hybrid-Fertigung war die Basis für die transparente und schwebende Konstruktion.

Als Sonnenschutzlamelle wurde die elliptische Großlamelle in den Dimensionen 300 x 50 mm verwendet. Die Lamellen besitzen einen Drehbereich von 110°, um den Anforderungen des sommerlichen Wärmeschutzes gerecht zu werden.